Mitgliedersammlung des SPD Gemeindeverbandes 2015

SPD-Gemeindeverband wählt neuen Vorstand und zieht positive Bilanz – Claudia Maschemer bleibt Vorsitzende - Volle Unterstützung für Michael Simon im Landtagswalkampf zugesagt

Hackenheim

In der Rheinhessenhalle in Hackenheim trafen sich die Mitglieder des SPD-Gemeindeverbandes Bad Kreuznach zur Mitgliederversammlung. Die Versammlung der Sozialdemokraten, an der auch der Landtagsabgeordnete Carsten Pörksen, SPD-Kreisvorsitzender Hans-Dirk Nies und der kürzlich gekürte SPD-Landtagskandidat Michael Simon teilnahmen, stand ganz im Zeichen der Vorstandsneuwahlen sowie der Landtagswahl am 13. März 2016. Außerdem wurde Bilanz gezogen und ein Ausblick gewagt.

Bei den Vorstandswahlen wurde die bisherige Vorsitzende Claudia Maschemer (Pfaffen-Schwabenheim) in ihrem Amt bestätigt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden ebenfalls wieder Rüdiger Imbschweiler (Fürfeld) und Peter Frey (Frei-Laubersheim) gewählt. Die Kassen bleibt in den bewährten Händen von Michael Geier (Volxheim). Das Amt des Schriftführers übt weiter Ferhat Maschemer (Pfaffen-Schwabenheim) aus. Als Beisitzer wurden gewählt Birgit Glöckner (Biebelsheim), Harald Schäfer (Hackenheim) und Tanja Bergmann (Neu Bamberg). Um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich der Pfaffen-Schwabenheimer Michael Simon, der sich im kommenden Jahr im März bei der Landtagswahl für die SPD um das Direktmandat im Wahlkreis 17 bewirbt. Der 43 jährige Sozialpädagoge erfuhr auf der Versammlung große Unterstützung. Die Sozialdemokraten freuten sich über die Nominierung von Simon. Vorsitzende Claudia Maschemer zu seiner Kandidatur: „Mit Michael haben wir einen Kandidaten mit langjähriger politischer Erfahrung, der weiß wie die Menschen in unserer Region denken, Leben und arbeiten. Er kann auf Menschen zugehen und kann ihnen glaubwürdig sozialdemokratische Politik vermitteln.“ In der Aus sprache hieß es mit Blick auf die Mitbewerberin der Union, Michael Simon dränge zwar nicht auf jedes Foto, ihm gehe es um die Menschen und deren Sorgen und Nöte. In einer kurzen und engagierten Rede stimmte Simon die Parteimitglieder auf den Landtagswahlkampf ein. Er betonte, dass sich die SPD nicht verstecken müsse. Das ständige Schlechtreden des Landes durch die Union habe mit der Wirklichkeit nichts zu tun. Simon zeigte sich überzeugt, dass diese Strategie der Christdemokraten nicht aufgehen werde.

In ihrem Rechenschaftsbericht erwähnte die Vorsitzende zunächst die Kommunalwahlen des vergangenen Jahres. In fünf Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach konnte ein Zuwachs verzeichnet und im VG-Rat die Mandatszahl von 9 Sitzen gehalten werden.  „Obwohl wir die stärkste Fraktion im VG Rat geblieben sei, stelle sie keinen Beigeordneten mehr“, bedauerte Maschemer.

Darüber verwies Claudia Maschemer auf die unterschiedlichsten  Veranstaltungen im zurückliegenden Jahr. Diese seien ein Beleg für die Kontinuität in der Arbeit der SPD. Beispielhaft nannte sie die gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Hackenheim durchgeführte Weinprobe mit Betriebsbesuch im Weingut Schöneich in Hackenheim.

In der Reihe SPD vor Ort, wurde die Grundschule in Pfaffen-Schwabenheim, der Kindergarten in Volxheim sowie  die Zimmerei Marzell ebenfalls in Volxheim besucht. Für eine Veranstaltung zum Them a Ehrenamt konnte der Leiter der Leitstelle „Ehrenamt und Bürger“ in der Mainzer Staatskanzlei, Birger Hartnuß gewonnen werden. Dies sei ein sehr informativer Abend gewesen, der mehr Zuspruch verdient gehabt hätte. Als weitere gute Veranstaltungen nannte die Gemeindeverbandsvorsitzende der Informationsabend zum Thema gesetzlicher Mindestlohn, bei der Gewerkschaftssekretär Nahrung-Genuss-Gaststätten Volker Dais referiere, und den Abend „Jugend trifft Politik“ in Pfaffen-Schwabenheim, der in Kooperation mit dem dortigen SPD-Ortsverein und den Jusos im Kreis Bad Kreuznach durchgeführt worden sei. Im März  hatte man zu einer gemeinsamen Vorstandssitzung mit dem SPD- Stadtverband Bad Kreuznach eingeladen. Diesen Kontakt wolle man festigen und ausbauen

Bilder von der Mitgliederversammlung

 

Veranstaltung "Jugend trifft Politik"

Jugend und Politik müssen mehr zusammenfinden – Pfaffen- Schwabenheimer  SPD, der SPD- Gemeindeverband und die Kreis- Jusos suchten unter dem Motto „Mit dir reden statt über dich“ das Gespräch mit jungen Menschen.



Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

08.05.2022, 19:00 Uhr Veranstaltung mit Ramon Chormann

Alle Termine

Wetter-Online

Besucher

Besucher:117349
Heute:5
Online:1